Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken

Deshalb können Sie sich auf das erlesene Sortiment feiner Weine bei Feine Kost verlassen. Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt, die für jeden Anlass etwas Passendes bietet.
Besonders verbunden sind wir dem jungen Kellermeister Jochen Dreissigacker. Dieser gehört zu den jungen Winzern, die frischen Wind in die deutsche Weinkultur bringen, die keine gefälligen, sondern charaktervollen Weine anbauen.

Probieren Sie selbst, ob Ihnen die Weine so gut schmecken wie uns!

Federweißer aus biologischem Anbau

Federweißer – der Herbst beginnt

Der Federweißer gehört auch dieses Jahr wieder auf den jeden Tisch. Jetzt hat er die perfekte Trinkreife, leicht sprudelig, nicht zu süß, nicht zu viel Alkohol, naturtrüb und aus biologischem Anbau. Dazu ein herzhafter Zwiebelkuchen oder eine lockere Quiche Lorraine – so schön kann der Herbst beginnen.

Pino_ & Co

Pino_ & Co.

Der neue Jahrgang ist gerade eingetroffen!

Der 2015 Pino & Co ist ein frisches und feinfruchtiges Cuvée aus Spätburgunder (98%) und St. Laurent (2%) vom Weingut Dreissigacker, Rheinhessen.

„Sehr fruchtig: Himbeere, Erdbeere, rote Johannisbeere … Sommer im Glas!“

André Grunert, Head-Sommelier
der Mook-Group in Frankfurt

Passt zu Antipasti, Lachs, Thunfisch, Fisch vom Grill
Weiterlesen